Das Rauchfrei Programm

logo_rauchfrei

Viele Raucher schaffen den Schritt in die Rauchfreiheit nicht alleine. In der Gruppe mit Gleichgesinnten und mit Unterstützung eines erfahrenen Trainers ist es leichter und langfristig erfolgreicher.

„Ohne Rauch geht´s auch“

Zweimal im Jahr bietet die Suchtberatung „Baustein“ in Alsdorf ein Gruppenprogramm für alle, die langfrisitg rauchfrei leben wollen und sich fachliche Unterstützung wünschen.

Modernes Tabakentwöhnungsprogramm

Das Rauchfrei Programm ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet und den Anforderungen der Krankenkassen entspricht.

Das Rauchen aufzugeben ist besonders schwer, denn Tabakrauchen wird nicht nur als Sucht, sondern auch als Genuss empfunden.

In dem Kurs werden Wege und Techniken aufgezeigt, wie Situationen beherrschbar werden, in denen man gerade zwanghaft zur Zigarette greift. Gemeinsam bereiten wir mit den Teilnehmern den ersten rauchfreien Tag gründlich vor .

Nach dem Rauchstopp unterstützen wir Sie rauchfrei zu bleiben und ihre persönlichen Risikosituationen zu bewältigen.

 

 

Psychosoziale Begleitung bei Substitutionsbehandlung

Die Psychosoziale Begleitung (PSB) Substituierter ist ein gesetzlich vorgeschriebener Bestandteil der Substitution. Diese kann die medizinische Behandlung oft positiv und unterstützend beeinflussen.

Inhalte sind u.a.

  • Beratung
  • Krisenintervention
  • Unterstützung und Stärkung der persönlichen Entwicklung
  • Weitervermittlung in andere Hilfsangebote
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden
  • Vermittlung in Entgiftungs- und Therapiemaßnahmen
  • Beigebrauchsfreie Lebensgestaltung

In unserer Sofortberatung erhalten Sie Informationen und Zugangswege in eine Substitutionsbehandlung


Suchtberatung "Baustein" Alsdorf

Für die Bürger aus Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen ist die Beratungsstelle „Baustein“ in Alsdorf zuständig.

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 02404 / 91 33 40 oder kommen Sie
ohne Voranmeldung zur Sofortberatung:

  • donnerstags: 10:00 – 11:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Suchtberatung "Baustein" Alsdorf Sekretariat:·
Otto-Wels Str. 15a
52477 Alsdorf
Tel.: 02404 / 91 33 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Suchtberatung Eschweiler

Die Suchtberatung Eschweiler ist zuständig für die Bürger aus Eschweiler und Stolberg.

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 02403 / 88 30 50 oder kommen Sie
ohne Voranmeldung zur Sofortberatung:

  • montags: 16:00 – 18:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Suchtberatung Eschweiler Sekretariat:·
Bergrather Str. 51 - 53
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 / 88 30 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ergänzende Informationen

Hintergrundinformationen zur Substitution (pdf Text) Informationen und Hilfe zum Thema AIDS www.aidshilfe.de
Download PDF